TauberDesign Social Media Manager

Berufsbild Social Media Manager

Der Social Media Manager gehört noch zu den vielen neuen Berufsbildern, die die heutige Unternehmenskommunikation in den sozialen Netzwerken mit sich bringt. Doch nur wenige kennen die täglichen Aufgaben einen Social Media Managers und tatsächlich wird dieser Beruf noch oft in seinen Fähigkeiten und Umfang unterschätzt.

Wie sieht der Alltag eines Social Media Managers aus?

Als Social Media Manager ist man grundsätzlich für die Unternehmensstrategie in den Online-Medien verantwortlich. Diese müssen natürlich auch mit den Firmenwerten und Zielen des Unternehmens übereinstimmen, umgesetzt und kontrolliert werden. Dazu müssen oftmals auch die eingesetzten Werbemaßnahmen nach einem Monitoring nachträglich angepasst und optimiert werden.

Interessiert dich eine Fortbildung als Social Media Manager?

Wie setzt man Online-Marketing richtig um?

Wichtig ist es, dass man sich auch mit aktuellen Themen und Trends sowie der Konkurrenz beschäftigt, den gesamten Online-Markt im Auge behält und die richtigen Medienkanäle wie zum Beispiel Facebook, Twitter und YouTube und Co. für das Unternehmen auswählt. Danach geht es um das „Storytelling“, das Produkt oder die Marke möglichst einprägsam in nur wenigen Augenblicken dem Konsumenten zu vermitteln. Dazu sind alle Medien wie Bilder, Videos, Texte und Audio erlaubt. Aber auch für spezielle Werbemaßnahmen wie zum Beispiel Gewinnspiele und Kundenumfragen ist man verantwortlich und dient vor allem auch zur Weiterentwicklung des Produktes.

Untergruppe Community Manager

Eine gesonderte Form und ein weiteres Berufsbild in den Online-Medien ist der Community Manger, dessen Aufgaben auch oft vom Social Media Manager übernommen werden. Diese Aufgaben bestehen darin, vor allem in Foren und Communities auf Nachrichten und Kommentare des Kunden zu reagieren und Maßnahmen dazu abzuleiten, was sich der Konsument wünscht und wo es Verbesserungsvorschläge gibt. Aber auch, dass man einen Shitstorm und negative Einflüsse rechtzeitig erkennt  und entgegenwirken kann ist eine essenzielle Aufgabe in diesem Gebiet.

Neugierig geworden? Hier gibt es noch mehr Infos:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

11 + 2 =